Mit dem Hausboot durch Frankreich

Es gibt noch eine andere Möglichkeit Frankreich zu erkunden. Dank seiner vielen Kanäle und Wasserstraßen ist Frankreich ein Traumziel für einen Urlaub auf dem Hausboot. Und das beste: so eines muss man nicht kaufen, man kann sich auch ein Hausboot mieten. Egal, ob mit der ganzen Familie oder in trauter Zweisamkeit, mit einem Hausboot lässt […]

mehr

Marseille – spannende Abwechslung an der Mittelmeerküste

Reisedomizile in Europa gibt es viele. Wer für ein verlängertes Wochenende einen schönen Ort sucht und von der Arbeitswoche ausspannen möchte, der ist in Marseille goldrichtig. Die Metropole, östlich an der Côte d’Azur angrenzend, bietet von der nahe gelegenen Provence bis zum Stadtzentrum eine enorme Palette an Ausflugszielen und Freizeitaktivitäten. Vollmundige Weine in einer atemberaubenden […]

mehr

Kreditkarte mit Reiseversicherung, wie sinnvoll ist diese Kombi?

Was bringen Reiseversicherungen, angeboten in Verbindung mit Kreditkarten? Sie werden immer populärer, werden als Gratisleistung zur Kreditkarteangeboten. Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung, Gepäckversicherung oder gar Auslandskrankenversicherung sollen für ein gutes, abgesichertes Gefühl sorgen. Doch nicht immer ist alles Gold was glänzt. Denn oftmals handelt es sich bei der Kreditkarte mit Reiseversicherung eben doch primär um eine Kreditkarte, die […]

mehr

Wandern an der Côte d’Azur: von Camargue bis Mercantour

Die Provence ist perfekt für Wandertouren, aller Schwierigkeitsgrade. Flachwandwanderer wie Alpinisten kommen auf Ihre Kosten, zu jeder Jahreszeit erweist sich Südfrankreich als wunderbares Wanderrevier. Dabei gibt es einiges zu sehen: mondäne Küstenorte, unberührte Natur, tolle Küsten, Buchten und Kliffe, nette Menschen. Wandern im Naturpark Camargue Mangels jeglichen Höhenmetern kaum anspruchsvoll, dafür sehr beeindruckend: die Camargue […]

mehr

Nach Frankreich ohne Französisch? Oder doch mit Sprachkurs?

Das französische Image hat einen ganz gewahltigen Kratzer: die Franzosen seien unfreundlich, und erst recht, wenn man kein Französisch spricht. Noch heute muss ich mir alte Geschichten meines Vaters anhören, der vor 35 Jahren (also noch vor meiner Geburt) mit dem Motorrad durch Frankreich gefahren ist. Und noch heute kein gutes Bild von den Franzosen […]

mehr